Auto Fahrstunden

Automat & Handschaltung ab CHF 72 pro Lektion.
Über 20 Jahre Erfahrung, 2500+ bestandene Prüfungen

Motorrad Lektionen

Private Motorrad Lektionen ab CHF 90.-
Melden Sie sich noch heute an, oder rufen Sie an.

Faire Preise

Autofahrstunden für Automat und Handschaltung
Ab CHF 72.- / Lektion (10er Abo)
Probelektion CHF 45.-

Motorradgrundkurse
4 Lektionen nur
CHF 150.-

Vielfalt

Ich begleite Sie vom Nothelferkurs bis zum Führerschein.

Ich unterrichte Auto- und Motorradlektionen in Deutsch und fliessendem Englisch.

}

Effizienz

Ich habe mir zum Ziel gesetzt, jeden Schüler (egal ob mit Handschaltung oder
Automat) gründlich, kostengünstig und sicher durch die Prüfung zu bringen.

Zu meiner Person

Andreas Meier

Bei der Wahl deines Fahrlehrers würde ich auf Folgendes achten:

– Berufserfahrung

– Bewertungen durch Fahrschüler nach bestandener Prüfung (siehe Fahrlehrervergleich; sei vorsichtig bei Fahrlehrern, welche sich nicht bewerten lassen)

– Preis-/Leistung: so viel wie nötig, so wenig wie möglich (ein teurerer Fahrlehrer muss nicht garantiert besser sein)

Seit über 20 Jahren bin ich Auto- und Motorradfahrlehrer. Zusammen mit mir können Sie die komplette Fahrausbildung mit dem Auto oder Motorrad absolvieren.

Ich freue mich immer wieder aufs Neue, Menschen kennen zu lernen um ihnen weiter zu helfen.

Da ich eine ruhige Person bin, kann mich der manchmal hektische Verkehr nicht davon abhalten, dem Schüler auf einfache Weise das Fahren zu vermitteln.

Ich unterrichte in Deutsch und fliessendem Englisch.

Auto Fahrstunden

BMW 1er, Handschaltung
Audi A4, Automat (bitte bei der Anmeldung vermerken)

Bei vorzeitigen Abmeldungen muss die Abmeldung spätestens 24 Stunden vorher per Telefon erfolgt sein.

Das gewünschte Abo muss in der zweiten Fahrstunde bar bezahlt werden.

Ansonsten wird der Preis einer Einzelfahrstunde verrechnet.

Preise Fahrstunden

Automat & Handschaltung

  • Einzelfahrstunde (1 Lektion) CHF 80.-
  • Fahrstunden-Abo (5 Lektionen) pro Lektion: CHF 76.- >> Total CHF 380.-
  • Fahrstunden-Abo (10 Lektionen) pro Lektion: CHF 72.- / Total CHF 720.-
  • Probelektion (1. Lektion) CHF 45.- (muss vor der 1. Fahrstunde angemeldet werden und gilt nur bei einem Abo Abschluss. Ansonsten gilt der Tarif von 80.-)

Informationen und Bestimmungen

Eine Lektion dauert 50 Minuten.

Für Autofahrstunden ist ein Administrationsbeitrag (inkl. Versicherung) obligatorisch. Einmaliger Beitrag: CHF 80.

Probelektionen müssen vor der 1. Fahrstunde angemeldet werden.

Bei vorzeitigen Abmeldungen muss die Abmeldung spätestens 24 Stunden vorher per Telefon erfolgt sein.

Das gewünschte Abo muss in der zweiten Fahrstunde bar bezahlt werden.
Ansonsten wird der Preis einer Einzelfahrstunde verrechnet.

Nicht bezogene Auto Abos werden mit 10 % Abzug zurückbezahlt.

Die bezogenen Fahrstunden im Abo werden als Einzelfahrstunden berechnet.

Der Weg zum Führerschein

  1. Nothelferkurs absolvieren.
  2. Formular „Gesuch um Erteilung eines Lernfahrausweises“ beschaffen. Entweder direkt bei mir, beim Strassenverkehrsamt oder hier herunterladen (PDF-Datei) und ausdrucken.
  3. Sehtest beim Optiker (Resultat wird von ihm direkt in obiges Formular eingetragen).
  4. Gesuch persönlich beim Strassenverkehrsamt (2 farbige Passfotos + ID, Pass oder Ausländerausweis mitnehmen).
  5. Theorieprüfung machen. Nach dem Bestehen wird der Lernfahrausweis ausgestellt.
  6. Fahrstunden nehmen – Preise sind hier ersichtlich.
  7. Verkehrskundekurs besuchen.
  8. Anmeldung zur praktischen Prüfung durch den Fahrlehrer.
  9. Praktische Prüfung bestehen und schon heisst es „Freie Fahrt“.

 

Motorrad Lektionen & Grundkurs

Achtung:
Momentan werden nur privat Lektionen angeboten!

Am Kurstag mitbringen

 

Korrekter Lernfahrausweis (Vorsicht: Kategorie oben rechts im Ausweis muss stimmen)
Fahrzeugausweis
Der Ausweiskategorie entsprechendes Motorrad (Vorsicht: kW/PS)
Motorradbekleidung (wenn möglich) + Handschuhe

Besondere Bestimmungen

 

Wer den Führerausweis der Kat. B (Auto) besitzt, kann einen Lernfahrausweis der Kat. A1 lösen. Danach ist lediglich die praktische Grundschulung von 8 Stunden bei einem Motorrad-Fahrlehrer zu absolvieren und bestätigen zu lassen. Die praktische Führerprüfung entfällt somit.

Vom Gesetz her sind nur die Stunden der Grundkurse obligatorisch. Es empfiehlt sich jedoch, nach der Grundschulung noch beim Fahrlehrer einige Privat-Lektionen als Prüfungsvorbereitung zu buchen. Diese können bei mir zu CHF 90.– pro Lektion absolviert werden.

Treffpunkt Motorrad Grundkurs: Schwimmbad Töss, Auwiesenstrasse 45, 8406 Winterthur
Findet bei jedem Wetter statt.

Preise Motorrad Grundkurse & privat Lektionen

  • Motorrad Grundkurs 1 – 3: Nur CHF 150.– pro Kursteil!
  • Kat. A1 – 8 Lektionen (Grundkurs 1 + 2) CHF 300.-
  • Kat. A – 6 Lektionen CHF 300.-
  • Kat. A – 12 Lektionen CHF 450.-
  • Einzellektion Motorrad CHF 90.-

Bedingungen

Kursinhalt Teil 1

Absagen bei Motorrad Grundkursen sind nur 4 Tage vorher möglich.
Bei vorzeitigen Abmeldungen für Motorrad Fahrstunden muss die Abmeldung spätestens 24 Stunden vorher per Telefon erfolgt sein.
Das Kursgeld bitte immer komplett mitnehmen.
Den 3. Kursteil (Kategorie A und A beschränkt) machen wir immer vor Ort ab.

Kursinhalt Teil 1

  • Umgang Gas, Kupplung
  • Umgang Bremse
  • Spurgasse
  • Klettern
  • Slalom
  • „Acht“ fahren
  • Eigenarten des Töffs
  • Eigene Fähigkeiten kennen
  • Bremsübungen
  • Sicherheitsausrüstung
  • Motorradtechnik

Kursinhalt Teil 2

  •  Sicheres, schnelles Bremsen
  • Zielbremsen
  • Angst abbauen
  • Selbstvertrauen stärken
  • Fahren mit einem Sozius
  • Korrekte Fahrbahnbenützung
  • Korrektes Beobachten
  • Verzweigungen befahren
  • Berganfahren
  • Kreisel Fahren
  • Fahren im Verkehr

Grundkurs Teil 3

Termine nach Absprache.
Nur Kategorien A und A beschränktbeschränkt) machen wir immer vor Ort ab.

Weitere Angebote

Weitere Kurse und Angebote finden Sie zu günstigen Konditionen bei meinen Partnern.

Nothelferkurs

Nothelferkurse in Winterthur inkl. Ausweis und Unterlagen für CHF 100.–

Den Nothelferkurs können Sie auch absolvieren, wenn Sie noch keinen Lernfahrausweis haben.
Der Nothelferausweis muss bei der theoretischen Prüfung vorgewiesen werden.
Der Nothelferkurs beinhaltet 10 Lektionen.
Bei Kursabschluss wird ein Nothelferausweis ausgehändigt der 6 Jahre gültig ist.

VKU

Verkehrskundeunterricht inkl. Unterlagen für nur 150.-

Intensivkurs Teil 1–4

  1. Wer den Führerausweis der Kategorien A oder B oder der Unterkategorien A1 oder B1 erwerben will, muss sich über die Teilnahme an einem Kurs über Verkehrskunde ausweisen können. Der Kursbesuch darf nicht mehr als zwei Jahre zurückliegen.
  2. Die Kursteilnahme setzt den Besitz eines Lernfahrausweises voraus.
  3. Vom Kursbesuch befreit sind Personen, die bereits einen Führerausweis einer der Kategorien oder Unterkategorien nach Absatz 1 besitzen.
  4. Der Kurs soll namentlich durch Verkehrssinnbildung und Gefahrenlehre zu einer defensiven und verantwortungsbewussten Fahrweise motivieren. Die Dauer des Kurses beträgt insgesamt acht Stunden. Er ist bei einem Fahrlehrer zu absolvieren.

Bewertungen

Alle Bewertungen sind auf dem Schweizer Fahrlehrervergleich nachzulesen.

und mehr bestandene Prüfungen

Kontakt und Standorte

Fahrschule Andreas Meier
Eichliackerstrasse 73
8406 Winterthur
+41 79 671 95 95

Auto Fahrstunden

Untere Vogelsangstrasse 6, 8400 Winterthur.
Vor dem Salzhaus

Motorrad Grundkurse

Auwiesenstrasse 45, 8406 Winterthur
Schwimmbad Auwiesen-Töss

Anmeldung

Interesse

Lehrnfahrausweis vorhanden?

Datenschutz

6 + 1 =